Familienbetrieb mit Tradition

Vor über 230 Jahren wurde die „Schankwirtschaft“ erstmals in den Büchern der heimischen Kirchengemeinde aufgeführt.